# Wir bieten verschiedene Schulungen für Gründer und Mentoren an:

CPE – Church Planting Essentials (Grundlagen der Gemeindegründung)

Das „Church Planting Essentials“ – Training stellt Leitern die 12 biblischen Prinzipien der Gemeindegründung vor, welche grundlegend sind 
für die Entwicklung, aber auch die Gründung, von gesunden neuen Gemeinden. Es enthält umfassende interaktive Instruktionen, damit potentielle Gründer „Gemeindegründungslandminen“ vermeiden, im Gebet planen und ihre Vision effektiv verfolgen.

NCD – New Church Dynamics (Wachstumsdynamiken junger Gemeinden)

Während den ersten Jahren einer Gründung begegnet ein Gemeindegründer vielen Herausforderungen und Chancen. Dieses Training konzentriert sich auf diese einzigartigen Dynamiken. Es hilft Leitern die ersten Schritten des Gemeindewachstums effektiv zu gestalten, um eine multiplikative und gesunde Gemeinde zu sein.

CPC – Churches Planting Churches (Gemeinden gründen Gemeinden)

Das CPC-Training rüstet Leiter aus, um die Gründung einer Tochtergemeinde oder eines Campus zu starten: Bestimme die Beteiligung der Muttergemeinde, entwickle einen zeitlichen Plan für die neue Gemeinde, finde Ressourcen, die zur Gründung der Tochtergemeinde oder eines Campus gebraucht werden und überwinde verbreitete Hindernisse in der neuen Arbeit.

CPD – Church Planting Discipleship (Jüngerschaftsmodelle für Gemeindegründungen)

Dieses Training lehrt die Grundlagen davon, wie man das Evangelium erklärt und Gläubige in den verschiedenen Bereichen der Gemeindegründung versammelt. In Matthäus 28, 18-20 ruft uns Jesus dazu auf Jünger zu machen. Das CPD-Seminar hilft dir dabei Jünger zu machen, welche Jünger machen, welche den Missionsauftrag erfüllen.

MCP – Mentoring Church Planters (Mentoren für Gemeindegründer)

Dieses umfangreiche Training befähigt Mentoren, Gemeindegründer zu coachen, zu führen und zu unterstützen: Entdecke, was Gemeindegründer brauchen, was sie nicht brauchen und wo sie nicht wissen, dass sie es brauchen. Diene dem Herz des Gemeindegründers. Begleite ihn in den vier Phasen der Gemeindegründung. Entwickle die Charakteristiken eines effektiven Mentors. Entwickle Fähigkeiten und Strategien, um Gründer effektiv im Mentoring zu begleiten.

CT: Certified Trainer (Zertifizierte Trainer)

ZT Schulung umfasst bestimmte Bestandteile, die alle dazu dienen Teilnehmern/in optimal auf diese Aufgabe vorzubereiten. Um Tiel zu nehmen muss man eine andere DCPI Kurs absolviert haben und auch für Lehrdienst geeignet sein.  Um zertifiziert zu werden, muss man alle die folgende Bestandteile vollständig bearbeiten: Die ZT Schulung Überblick, Ein persönliches Gespräch und Präsentation eine Selbstverpflichtung zur Umsetzung. Die folgende Themen kommen auch vor:

a. Die DCPI Glaubensgrundlagen
b. Die DCPI Erklärung zu Vision, Strategie, Werten und Voraussetzungen
c. Die ZT Aufgabenbeschreibung
d. Die Rahmenbedingungen zur Verwendung des DCPI Materials.

# Aktuelle Termine

  1. Gemeinde-Gründung-Grundlagen (DCPI-CPE)
    1. Verteilt auf 4 Monate: Samstags: 9:30 bis 17:00 Uhr
      1. 21 März 2020
      2. 25 April 2020
      3. 23 Mai 2020
      4. 20 Juni 2020
    2. Intensivkurs – 3 Tage: 8:30 bis 18:00 Uhr, 11-13 November 2019
    3. Intensivkurs – 3 Tage: 8:30 bis 18:00 Uhr, 27-29 Oktober  2020
  2. Gemeindegründungs-Fortbildung-Hauszellen (DNS-HZG)

    1. Verteilt auf 4 Monate – Samstags: 9:30 bis 17:00 Uhr
      1. 21 Sept 2019
      2. 26 Oktober 2019
      3. 16 November 2019
      4. 7 Dezember 2019
  3. Wachszum Dynamik (DCPI- NCD)
    1. Intensivkurs – 3 Tage: 8:30 bis 18:00 Uhr, 11-13 November 2019
    2. Intensivkurs – 3 Tage: 8:30 bis 18:00 Uhr, 26-28 Oktober  November 2020
  4. Muttergemeinde-Werden (DCPI- CPC)
    1. Intensivkurs – 3 Tage: 8:30 bis 18:00 Uhr, 11-13 November 2019 Düsseldorf
    2. Intensivkurs – 3 Tage: 8:30 bis 18:00 Uhr, 28 Feb-1 März 2020 Bielefeld
    3. Intensivkurs – 3 Tage: 8:30 bis 18:00 Uhr, 20-22 März  2020 Düsseldorf
    4. Intensivkurs – 3 Tage: 8:30 bis 18:00 Uhr, 26-28 Oktober 2020 Düssleodorf
  5. Mentoring Gemeinde Gründern (DCPI-MCP)
    1. Intensivkurs – 3 Tage: 9:00 bis 17:00 Uhr, 11-13 November 2019
    2. Intensivkurs – 3 Tage: 9:00 bis 17:00 Uhr, 26-28 Oktober 2020
  6.  Zertifizierte Trainer Ausbildung (DCPI-CT)
    1. Intensiv – 1 Tag: 14 November 2019 8:30 bis 18:00 Uhr
    2. Intensiv – 1 Tag: 13 April 2020 8:30 2020 bis 18:00 Uhr
    3. Intensiv – 1 Tag: 29 Oktober 2020 8:30 bis 18:00 Uhr

# Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt über die Rubrik „Online Anmeldung“.

Bitte den gewünschten Kurs auswählen und alle erforderlichen Felder sorgfältig ausfüllen.  Die Kurse finden ab 5 oder mehr Anmeldungen und bestätigte Teilnehmern statt. Leider kann es auch dazu kommen, dass angemeldete Teilnehmner kurzfristig wieder absagen. Das kann die Durchführung eines Kurses gefährden und wir bitten dich daher, veranwortlich und verbindlich mit Ihren Anmeldungen umzugehen. Sie können sich bei uns gerne über den Stand der Anmeldungen informieren.

# Trainingsangebot:

Für jedes Training und an jedem Schulungstag sorgt das DNS Team für Trainer, Räumlichkeiten, Notizen und Kaffeepausen (mit kalten und warmen Getränke und kleinen Snacks).  Samstags gibt es auch ein Mittagessen.  Bei den Intensivkursen unter die Woche sorgen die Teilnehmer selbst für ihr Mittagessen.  Dank der Innenstadtlage gibt es ein großes Angebot an Restaurants in der Nähe.

# Unterkunft:

Es gibt mehrere Hotels in der Nähe unseres Schulungszentrums. Hier einige Empfehlungen, die leicht zu Fuß erreichbar sind.

-Holiday Inn Express Düsseldorf City: Am Wehhahn 80 40211 Düsseldorf

-Kempe Komfort Hotel Düsseldorf: Birkenstraße 14, 40233 Düsseldorf

-B&B Hotel Düsseldorf-City:

# Kurs Kosten:

Alle Kurse des DNS-Schulungszentrums werden durch Spenden ermöglicht. Wir erheben weder Beiträge noch Gebühren.  Wenn Sie für die Allgemein Kosten des DNS-Schulungszentrums spenden möchten, klicken Sie bitte auf die Rubrik „Spenden“. Dort finden Sie weitere Informationen. Sie können auch vor Ort beim Schulungstag spenden.  Sie können für Spenden eine Spendenbescheinigung erhalten. Unsere Kosten je Schulungstag und Teilnehmer liegen bei ca. 50,00 €.

# Anreisen und Parken

da wir eine „Innestadt Gemeinede sind“ ist das Parken eine herausforderung. Die Seitenstraßen uns drum herum sind in der Regel NICHT anwohne frei, was heißt dass wenn man ein Platz bekommt darf man den ganzen Tag dort stehen. Problem ist, dass dieser Plätzte schwer zu finden sind.

Man sollte aber NIE doppelparken! Hier sind drei Parkhäuse die wir empfehlen:

  1. Parkhaus Wehrhahn-Center
    • Oststraße 10
    • https://www.contipark.de/de-DE/find-parking/duesseldorf-tiefgarage-wehrhahn-center/
  2. Parkhaus am Wehrhahn
    • Am Wehrhahn 72
    • https://www.q-park.de/de-de/st%C3%A4dte/d%C3%BCsseldorf/kaufhof-wehrhahn/
  3. Q-Park Kaufhof Am Wehrhahn
    • Am Wehrhahn 1
    • https://www.q-park.de/de-de/st%C3%A4dte/d%C3%BCsseldorf/kaufhof-wehrhahn/

Das Schulungszentrum-Gemeindehaus befindet sich nur 75 Meter von der S-Bahn Haltestelle “ Am Wehrhahn- Düsseldorf“ die nur eine Haltestelle von den Düssdorf Hauptbahnhof entfernt ist.  Mit öffentliches anreisen oder Park und Ride ist auch ein gute Option. 🙂